Der Prozess gegen Serena im Jahre 408 n. Chr.

Für die Fragen, welche Vorraussetzungen den Prozes und die Hinrichtung der Serena ermöchlicht haben, bietet die vita Melaniae iunioris unbeachtes Material. Sobald man Zosimos mit der Vitae Melaniae, Palladios und dem Codex Theodosianus zusammenbringt, zeigt sich, das der Prozess gegen Serena neben d...

Full description

Bibliographic Details
Authors:G. Brummer, A. Demandt
Volume:26
Pages:479-502
Periodical:Historia
Format:Article
Status:Needs Review
Description
Summary:Für die Fragen, welche Vorraussetzungen den Prozes und die Hinrichtung der Serena ermöchlicht haben, bietet die vita Melaniae iunioris unbeachtes Material. Sobald man Zosimos mit der Vitae Melaniae, Palladios und dem Codex Theodosianus zusammenbringt, zeigt sich, das der Prozess gegen Serena neben der dominanten politischen Seite auch ökonomische und religiöse Aspekte besitzt.